Der Testsieger hat alles, was man sich von einer Spülmaschine wünscht.
Zum Shop
Auch unser Platz 2 wird Sie nicht enttäuschen. Zu Recht die Silbermedaille!  
Zum Shop
Für alle die eine günstige Spülmaschine suchen ist die Beko DFL 1500 richtig.  
Zum Shop

Testsieger: Die Siemens SN55M539EU Spülmaschine

Die neue SN55M539EU von Siemens bietet dem Nutzer viele Vorteile. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Energieverbrauch: Nur 262 kW/Jahr
  • Trocknungseffizienzklasse A
  • Fünf Programme und drei Sonderfunktionen
  • Je zwei umklappbare Tellerreihen in Ober- und Unterkorb
  • Einen Dossierassistenten
  • Reinigungsautomatik
  • Leiser Betrieb
  • Aquasensor

Das sind die grundlegendsten Vorteile des SN55M539EU. Der Geschirrspüler von Siemens ist dabei nicht nur leicht bedienbar, sondern vor Allem auch effizient im Verbrauch. So verbraucht er im Sparprogramm Eco 50 lediglich zehn Liter Wasser und 0,92 kWh. Bei Warmwasseranschluss verbraucht dieses sparsame Reinigungsprogramm sogar nur 0,7 kWh. Das alles zeigt auf, dass der SN55M539EU zu den effizientesten und sparsamsten Geschirrspülern gezählt werden kann, gemessen an der immensen Reinigungsleistung. Die Bewertung der Energieeffizienzklasse mit Klasse A hat sich der SN55M539EU also vollkommen verdient. Das ist natürlich ein großer Vorteil für den Benutzer, immerhin schont der sparsame Betrieb des Geschirrspülers nicht nur das Gerät selbst, sondern vor Allem auch den Geldbeutel des Benutzers.

Die Vorstellung der Waschgänge

Diese strom- und wassersparende Funktionsweise geht aber nicht zu Lasten der Reinigungskraft. Der Geschirrspüler reinigt trotz seines sparsamen Verbrauchs das Geschirr sauber und ordentlich. Auch das Schnellspülprogramm Schnell 45 reinigt sehr effizient. Nach nur 29 Minuten ist das eingestellte Geschirr sauber, auch ohne Vorspülen. Das Trocknungsergebnis in diesem Schnellspülgang ist nur minimal schlechter als das Ergebnis in den Wollwaschgängen, was bei einem Geschirrspüler mit dieser Geschwindigkeit außerordentlich gut ist. Insgesamt gesehen ist allein schon der Schnellwaschgang ein Punkt, der sehr für den Kauf des SN55M539EU spricht. Immerhin spült er in diesem Waschgang bereits besser als andere Geschirrspüler in ihren Hauptwaschgängen.
Neben dem Schnellspülgang gibt es noch vier weitere Programme für den Betrieb des Geschirrspülers. Das Intensiv 70-Programm des Geschirrspülers ist hauptsächlich bei hartnäckigen Verschmutzungen anzuraten. Auch für Töpfe, Pfannen, sowie angetrocknetes Geschirr ist dieses Intensivprogramm verwendbar. Die Dreckreste werden dabei intensiv und nachhaltig entfernt.
Das Auto 45-65-Programm ist das intelligenteste Programm das der SN55M539EU anbietet. In diesem Betriebsmodus wird der gesamte Waschgang automatisch gesteuert. Der Geschirrspülter steuert sowohl die notwendige Temperatur, als auch den Rest des Waschlaufs.
Das Programm Eco 50 ist das Standardprogramm des SN55M539EU. Das Programm benötigt für einen Durchlauf ca. drei Stunden, was absolut im Rahmen moderner Geschirrspüler liegt. Das Geschirr wird dabei trozdem ordentlich und gründlich gereinigt. Auch die Trocknungsleistung lässt keine Wünsche offen.
Eine Kombination aus Leistung und Geschwindigkeit ist das Programm Intensive Eco 45. Auch hier ist die Spül- und Trocknungsleistung sehr gut. Trotzdem braucht die Spülmaschine für einen Waschgang weniger Zeit als beim Standardprogramm Eco 50.

Das Drumherum lässt genauso wenig Wünsche offen wie der Innenraum

Der SN55M539EU bietet aber auch abseits der vielfältigen Spülgänge vielerlei Komfort. Besonders erwähnenswert ist hierbei der Aquasensor. Dieser steuert die Restlaufzeit der Spülmaschine selbstständig. Dazu erkennt der Sensor die Restwasserverschmutzung, und reguliert anhand dieser Daten selbstständig Menge und Dauer des Spülgangs.
Neben diesem nützlichen Gerät bietet der Geschirrspüler einen Beladungssensor. Dieser prüft automatisch, mit wie viel Geschirr der SN55M539EU beladen worden ist. Anhand der Belademenge wird dann der Einsatz des Spülmittels ausgerichtet. Dieser Senor kann auch mit der Sonderfunktion Intensive Zone benutzt werden. Dann konzentriert sich die Spülmaschine auf einen besonderen Bereich, und reinigt diesen besonders schnell und gründlich. Das ist vor Allem dann nützlich, wenn nur eine kleine Menge Geschirr gereinigt werden muss. Das erspart dem Benutzer unnütze Ausgaben für Wasser, Strom, und Spülmittel.
Wem der SN55M539EU zu langsam wäscht, für den sei die Vario Speed Funktion empfohlen. Diese Funktion lässt den Geschirrspüler schneller reinigen. Der Benutzer spart sich so zwar ungefähr die Hälfte der üblichen Reinigungsdauer, allerdings erhöhen sich in diesem Modus der Verbrauch, und natürlich auch die Kosten, etwas.
Zusammen mit der Starzeitvorwahl von 24 Stunden, der Restzeitanzeige, und dem Feature “Halbe Ladung, lässt sich die Laufzeit des Geschirrspülers optimal steuern. Das ermöglicht dem Benutzer die Kontrolle von Strom- und Wasserverbrauch, genauso wie die Kontrolle des Zeitaufwandes.
Der Dossierassistent sorgt dafür, dass bei jedem Spülgang gerade soviel Spülmittel verwendet wird, wie auch tatsächlich gebraucht wird. Der Spültab fällt dabei direkt in eine Auffangschale am oberen Spülkorb. Durch den gezielten Einsatz von Wasser wird sichergestellt dass nur so viel Spülmittel verwendet wird, wie auch tatsächlich zum Spülen gebraucht wird.
Natürlich wird diese Sparsamkeit beim Einsatz anderer Reiniger nicht ad Absurdum geführt. Dank der Reinigerautomatik ist auch bei der Verwendung von Flüssig- oder Pulverreinigern eine optimale Ausnutzung des verwendeten Reinigers sichergestellt.
Die Auto-Stopp-Funktion gehört zu jedem modernen Geschirrspüler. Natürlich bietet der SN55M539EU auch in dieser Hinsicht eine lebenslange Garantie.

Der Innenraum des SN55M539EU ist dank des varioFlex-Korbes genug Platz für jede Menge dreckiges Geschirr. Der Korb verfügt über drei klapp- und teilbare Etagen, sowie zwei weitere Klappstacheln im Oberkorb. Der Unterkorb bietet dank vier weiteren Klappstacheln genau soviel Platz wie der Oberkorb.
Auch das Fehlen einer Besteckschublade ist kein Nachteil. Immerhin bietet der Geschirrspüler mit einem ganzen Besteckkorb mehr als genug Platz für Messer, Löffel, und Gabeln. Dieser Korb ist noch dazu beweglich, so dass ausreichend Bewegungsfreiheit gewährleistet wird.
Die Tür ist mit einem stabilen Servoschloss versehen. Das garantiert, dass die Tür sich zwar leicht öffnen lässt, aber weder Wasser noch Anderes aus dem Innenraum die Maschine verlässt.

Auch die generelle Ausführung der Spülmaschine lässt keine Wünsche offen. So verfügt der SN55M539EU über einen Edelstahlboden, wo viele andere Geräte billigere und qualitativ schlechtere Kunststoffböden verwenden. Auch die Körbe sowie der gesamte Innenraum sind hochwertig und stabil. Das nervige Durchbrechen der Geschirrkörbe, das wohl jedermann kennt, gehört dank dem SN55M539EU endgültig der Vergangenheit an.

Das Fazit: Ohne Einschränkungen empfehlenswert

Für den SN55M539EU lässt sich eine klare Empfehlung aussprechen. Aufgrund der oben aufgeführten Vorteile bietet das Gerät jeder Art von Benutzer Vorteile. Sowohl der Student, der unterschiedliche Mengen an Geschirr zu den unterschiedlichsten Zeiten zu spülen hat, als auch die Hausfrau, die regelmäßig ihre Geschirrspülmaschine benutzt, werden vollstens befriedigt. Dank dem sparsamen Umgang mit Wasser und Strom passt der SN55M539EU von Siemens in jeden Haushalt perfekt.